Netzwerke

Mit wem wir sonst noch zusammen arbeiten

Zusammenkommen ist ein Anfang. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford (1863-1947)

Wir sind da ganz ehrlich: das Allermeiste können wir nicht. Wie jedes Unternehmen nur mit seinem Umfeld gemeinsam Leistungen erbringen und Neues schaffen kann, so arbeiten auch wir immer wieder mit anderen zusammen. Um Wertschöpfung für Ihren Erfolg zu sichern, unterhalten und pflegen wir unterschiedliche Netzwerke.

 

Die Region in der wir tätig sind bietet dabei zahlreiche Möglichkeiten. Eine in jeder Hinsicht vielfältige Infrastruktur schafft gute Voraussetzungen für die verschiedensten unternehmerischen Aktivitäten zwischen Fertigung und Dienstleistung, Tradition und Moderne, High-tech und No-tech. Vielfältige Unternehmerische Verbindungen, kreative Ideen und originelle Konzepte - geboren aus unkonventionellem Denken - und im besten Sinne kooperativer Wettbewerb können sich daraus entwickeln.

 

Um dies zu fördern, finden wir verlässliche Partner im Netzwerk. Aufgrund unserer Unternehmensstruktur haben wir hierfür beste Voraussetzungen: Gesellschafter des ITB sind das Land Rheinland-Pfalz, die Industrie- und Handelskammer Rheinhessen und die Handwerkskammer Rheinhessen, die Mainzer Volksbank und die Sparkasse Rhein-Nahe. Darüber hinaus arbeiten wir ebenso vertrauensvoll mit anderen Dienstleistern, Business Angels oder Verbänden und Institutionen zusammen - in der Region und weltweit.

 

Mit den drei großen Fachhochschulen der Region - Bingen, Mainz und Worms - verbinden uns Kooperationsverträge, die wir immer wieder aufs Neue mit Leben erfüllen. Darüber hinaus sind wir als Schnittstelle in twin-rlp dem landesweiten Transfernetzwerk der Fachhochschulen aktiv. Vielleicht ist es nicht immer leicht, eine Lösung für jedes Problem zu finden. Gemeinsam mit unseren Partnern tun wir aber alles, um es zu versuchen - jeden Tag ein bisschen besser.

 

Unsere Partner

FH Bingen

Fachhochschule Bingen

university of applied sciences


FH Mainz

Fachhochschule Mainz

university of applied sciences


FH Worms

Fachhochschule Worms

university of applied sciences



Weitere Partner

News

Ab 01. Mai 2016 ist die Stelle einer/eines Projektingenieur/in im Geschäftsbereich "TSB – Transferstelle...